Juli 17

Grandios! Recruiting als Inszenierung. Kreative Personalauswahl

Ein Vorzeige-Beispiel im War for Talents.

Diese grandiose und mutige Personalauswahl-Methode von Heineken muss jeder Personalmanager und -berater gesehen haben! Der internationale Getränke-Konzern Heineken sorgte für Aufsehen mit seiner ausgefallenen Recruiting-Kampagne “The Candiate”. Heineken suchte einen Mitarbeiter, als Anreiz diente vor der UEFA Champions League Trophy ein Treffen mit Fußball-Stars. Es haben sich ca. 1.700 Bewerber gemeldet.

Heineken‘s Recruiting-Kampagne

Die Bewerbungsinterviews fanden in einem Büro in Amsterdam statt. Die Bewerber, die in die engere Wahl kamen hatten ungewöhnliche Aufgaben zu bewältigen. Der Chef hatte einen vermeintlichen Herzanfall während des Bewerbungsgesprächs, dann zwang ein Feueralarm die Bewerber zu spontanen Entscheidungen. Die Leidenschaft, der Einsatz und die Handlungsbereitschaft etwas völlig Unerwartetes tatkräftig in Angriff zu nehmen, brachten letztendlich den Bewerber “Guy” als ideale Besetzung des Jobs zu hervor.

Bewerberauswahl: „The Candidate“

Diese ungewöhnlichen Methoden im Bewerbungsgespräch waren ein harter und unerwarteter Test. Wie verhält sich ein Kandidat in einem medizinischen Notfall? Was unternimmt er bei einem plötzlichen Feueralarm? Und wie reagiert er bei einem vom Dach springenden Mitarbeiter? Extremsituationen zu meistern bringt die Kandidaten aus der Komfortzone, sie müssen sofort agieren. “Passion”, also Leidenschaft und Entschlossenheit zeigen. Das Video zur Bewerberauswahl mit dem Titel „The Candidate“ sorgte für viel Aufruhr und erhielt viel Aufmerksamkeit.

YouTube Video: Heineken „The Candidate“

Anstatt die typischen Interviewfragen mit vorbereiteten, perfekten Antwort zu erhalten, wollte Heineken die Reaktionen der Kandidaten in überraschenden Situationen checken.

Der Kandidat mit den besten Bewertungen in Social Media wurde zum finalen Test ins “Juventus” Fußball-Stadion nach Turin während der Eröffnungsfeier eingeladen. Auf den riesigen Displays des Stadions wurde dem Publikum der Recruitingprozess  mit den drei Kandidaten, die in die engere Auswahl kamen und ihre Handlungsweisen eindrucksvoll präsentiert. Guy wurde mit seinen spontanen Reaktionen zum Top-Mitarbeiter für Heineken auserwählt. Guy und das Publikum im Stadion haben die Jobzusage enthusiastisch gefeiert.

Rückmeldung des Winners Guy

Guy meinte: “I really didn’t know what was happening at the job interview. First they take my hand and I think ‘Hey, that’s friendly’, and then the guy falls on the floor and in the next situation I am outside during a fire alarm helping somebody jump off the roof. It was insane. I am glad I showed enough Passion for Heineken to give me this job within their UEFA Champions League sponsorship; it really is my dream job.”

Enorme Kreativität bei der Personalauswahl!

Ist diese Art der Personalauswahl in Ihrem Unternehmen denkbar? Haben Sie bereits ungewöhnliche und kreative Konzepte umgesetzt? Wie war der Erfolg? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!


Tags

Bewerbungsgespräch, Personalauswahl, Recruiting, War for Talents


Zum Weiterlesen

So überzeugen Sie im Bewerbungsgespräch

So nützen Sie Social Media ideal für “Employer Branding”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Jetzt kostenfreies Erstgespräch vereinbaren

Wir helfen Unternehmen Ihre Mitarbeiter schneller zu finden und

unterstützen Jobsuchende Ihren Wunschjob zu finden - reden wir einfach!